Kalender

Dezember 2022

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
28
29
30
1

HIIT

Spicy Hatha Yoga

2

Gebucht

3

Gebucht

4

Yoga Brunch

5

Pilates

6

Moon Hatha Yoga

7
8

HIIT

Spicy Hatha Yoga

9

Cacao & Chakra Meditation – Women Circle

10
11
12

Pilates

13

Moon Hatha Yoga

14

Einführung in den Schamanismus – Ausbildungsgruppe Teil 2

15

HIIT

Spicy Hatha Yoga

16

Gebucht

17
18
19

Pilates

20

Moon Hatha Yoga

21
22

HIIT

Spicy Hatha Yoga

23
24

Gebucht

25

Gebucht

26

Gebucht

Pilates

27

Moon Hatha Yoga

28
29

HIIT

Spicy Hatha Yoga

30
31
1

Dein eigener Event in der Wärchstatt 11

  • Brauchst du noch die geeigneten Räumlichkeiten für deinen eigenen Event?
  • Bist du auf der Suche nach einem Raum, um deinen eigenen Yoga oder Pilates Kurs anzubieten?
  • Oder möchtest du mit Familie und Freunden ein Fest feiern?

Die Räume der Wärchstatt 11 werden ab Januar 2023 jeweils Samstag & Sonntag wieder für Privatveranstaltungen vermietet!

Im Kalender sind die freien (beziehungsweise besetzten) Daten ersichtlich. Ist das gewünschte Datum noch frei oder erst reserviert? Dann schnell eine Nachricht über das Kontaktformular senden – DR ENDER ISCH DR GSCHWINDER!

Kontakt

    Die Räumlichkeiten

    • Begegnungs- und Eingangsbereich
    • Tischanordnung für 40 bis 80 Personen
    • Aktivzone für Dynamik
    • Sitzlounge mit Cheminée
    • Toilette für Damen und Herren getrennt
    • voll ausgestattete, grosse Küche
    • Parkmöglichkeiten vor dem Gebäude oder am Bahnhof Wilderswil (gebührenpflichtig)

    Preise

    Im Mietpreis enthalten

    • Vorhandenes Inventar und Ausstattung zur Nutzung
    • Toilettenpapier
    • Seife / Handtücher
    • Reinigungsmittel
    • Brennholz für Cheminée

    Allgemeine Vertragsbedingungen ab 01.01.2023

    Vermietung und Zugang zu den Räumlichkeiten Samstagmorgen bis Sonntagabend.

    Übernachtungen sind nicht gestattet.

    Die Schlüsselübergabe und Rücknahme werden mündlich mit der Vermieterin vereinbart. Bei Verlust des Schlüssels, wird eine Gebühr von CHF 100.00 in Rechnung gestellt.

    Die Mietgebühr ist bei Vertragsabschluss oder spätestens 1 Monat vor Mietbeginn bar oder via Banküberweisung zu begleichen.

    Politische Veranstaltungen, sowie jegliche Veranstaltungen und Handlungen welche gegen das Gesetz verstossen, sind verboten.

    Die Räumlichkeiten werden an die Vermieterin im gleichen Zustand abgegeben, wie sie übernommen wurden. Bei Abgabe ist die Einrichtungs-Anordnung im original Zustand und gebrauchte Küchenutensilien sind sauber und korrekt eingeräumt.

    Für Schaden an Gebäude, Gerätschaften, Mobiliar und Inventar haftet die Mietpartei.

    Dekoration, Leergut, usw. ist von der Mietpartei zu entsorgen. Die Entsorgung von einem Kehrichtsack à 110 Liter und die beiden Toiletten-Kehrichtsäcke à 35 Liter ist im Mietpreis inklusive.

    Das Mietlokal ist besenrein zu hinterlassen. Die Endreinigung ist im Mietpreis inklusive.

    Die Mietpartei verpflichtet sich, die Vorgaben des Bundes bezüglich COVID-19 einzuhalten allenfalls ein eigenes Schutzkonzept zu erstellen und umzusetzen.

    Rücktrittsgebühren:

    Der Mieter kann vom Mietvertrag zurücktreten. Anteilsmässige Gebühren werden wie folgt fällig:

    • 0% bis 12 Wochen vor Termin
    • 25% bis 8 Wochen vor Termin
    • 50% bis 4 Wochen vor Termin
    • 75% bis 2 Wochen vor Termin
    • 100% bei kurzfristigem Rücktritt

    Allgemeine Vertragsbedingungen bis 31.12.2022

    Ab 22.00 Uhr gilt Nachtruhe. Die Räumlichkeiten können jeweils von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr genutzt werden. Übernachtungen sind nicht gestattet.

    Der Mieter verpflichtet sich, die Vorgaben des Bundes bezüglich COVID-19 einzuhalten und sein eigenes Schutzkonzept zu erstellen und umzusetzen.

    Die Mietgebühr ist bei Vertragsabschluss oder spätestens 1 Monat vor Mietbeginn zu begleichen.

    Politische Veranstaltungen sind verboten.

    Jegliche Veranstaltungen und Handlungen, welche gegen das Gesetz verstossen, sind verboten.

    Die Räumlichkeiten werden an den Vermieter im gleichen Zustand abgegeben, wie sie übernommen wurden. Die Einrichtungs-Anordnung ist in original Zustand und gebrauchte Küchenutensilien sauber und korrekt eingeräumt.

    Dekoration, Leergut, Kehricht usw. werden vom Mieter entsorgt.

    Die Reinigung wird durch den Mieter vorgenommen oder organisiert.